Suche  
Home
Login als registrierter Händler

Login:
Passwort: 





 www.staplercup.com

Rückblick 2014

4. Material Handling Symposium

FOCUS ON TOMORROW

Innovation ist der Motor, der uns nach vorne treibt! Mit Blick auf Neues präsentierten Linde und die Linde-Vertriebspartner den Teilnehmern des 4. Material Handling Symposiums am 18. September 2014 in Aschaffenburg neue Impulse für das Logistikgeschäft.

Das 4. Material Handling Symposium, das Linde parallel zum StaplerCup für interessierte Fachleute veranstaltet, greift das Motto „Focus on Tomorrow“ wieder auf: Wird der Gabelstapler von morgen mit Strom aus der Brennstoffzelle angetrieben oder mit Strom aus den Li-Ionen-Akku? Gibt es künftig Assistenzsysteme wie im Auto, die direkt ins Fahrzeug eingreifen, um den Verkehr im Lager sicherer zu machen? Warum macht es Sinn auch in der Logistik über CO²-Emissionen und Umweltbilanzen nachzudenken? Welchen Einfluss hat die zunehmende Vernetzung von Computern und Maschinen auf die Materialflüsse in der Produktion oder die Warenströme auf den Verkehrswegen?

Zu diesen Fragen geben die Experten Bastian Albert, Produktmanager Lagetechnik (Neue Assistenzsysteme), Frank Bergmann, Produktmanager Gegengewichtsstapler (Antriebskonzepte) und Dr. Holger Hoppe, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement (Green Logistics) von Linde Material Handling Auskunft sowie Stefan Reuss, Geschäftsführer Logistik & IT, Würth Industrie Service (Intelligente Transportbehälter) und Mario Riedel, Senior Portfolio Manager Strategic Area Connected Car, T-Systems International (Trend Radar Logistik).

Ganz andere Impulse setzen der dreimalige Welttorhüter Oliver Kahn sowie der Musiker und Unternehmer Michel Kercher. Kahn zieht in seinem Vortrag „Die Philosophie der Nummer 1“ zur Bedeutung kontinuierlicher Höchstleistung Parallelen zwischen Sport und Wirtschaft während der frühere Bild-Journalist Michael Kercher mit Hilfe eines riesigen Schlagzeugs zeigt, wie sich jeder Einzelne zu Höchstleistungen motivieren kann: „Das Talent, talentfrei Höchstleistungen zu erzielen“.

Wir freuen uns, Sie zum 5. Material Handling Symposiums im Rahmen des StaplerCup 2015 von 17.09. bis 19.09. wieder in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen!